Schlosspark Ilsenburg

Details

 p4300185 Der Schlosspark

Das Waldstück um das ehemalige Kloster wurde schon zu Zeiten der Mönche teilweise urbar gemacht bzw. zur Nahrungsgewinnung genutzt. Die Wasserführungen in diesem Bereich sind dementsprechend umgestaltet. Der Mönchsgraben und der Schlossteich erinnern noch heute daran. Später in den feudalen Zeiten ließen die Wernigeröder Grafen das Areal als Landschaftsgarten umgestalten, aber auch ein Tier-, und Biengarten wurden u.a. angelegt.

Etliche der Wege wurden so gestaltet das man bequem darauf spazieren und fahren kann; ihre Bekiesung erinnert insofern an den Parkcharakter.

e_rollirollirolli_begleitungfamilie

 Barrierefrei: 
 teilweise
  • 001
  • 001a
  • 001b



geolage

   
Copyright © 2019 barrierefrei-im-harz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.