Derenburg

Details

Die Stadt Derenburg ist mit der urkundlichen Erwähnung im Jahre 937 eine der ältesten Ortschaften im Harzer Land und liegt zwischen Wernigerode und Halberstadt. Neben zahlreichen Freizeit- und Ausflugszielen, unter anderem die Harzer Glasmanufaktur, die Heimatstube und das Sommerbad, gibt es auch historische Sehenswürdigkeiten. Die im romanischen Stil erbaute St. Trinitatiskirche und das fachwerkartige Rathaus spiegeln das geschichtsträchtige Bild der Stadt wieder. Im Süden von Derenburg erstreckt sich das Osterholz, ein hügeliges Waldgebiet mit artenreichem Mischwald. Derenburg ist vor allem aber durch den jährlichen Karneval bekannt.

derenburg ortsteil von blankenburg schlosshotelderenburg ortsteil von blankenburg kirche

   
Copyright © 2017 barrierefrei-im-harz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.