Burg und Festung Regenstein

Details

regenstein-titelDie Reste der Burg, die im Früh- und Hochmittelalter auf einem 294 m hohen Sandsteinfelsen errichtet wurde liegt etwa drei Kilometer nördlich von Blankenburg (Harz). Erhalten sind bis heute noch einige in den Fels hineingehauene Räume und Gräben sowie die Reste des Bergfrieds.

Die Burgruine ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Der "Ritterliche Adler- und Falkenhof", der sich ebenfalls auf dem Gelände befindet, bietet den Besuchern die Möglichkeit Greifvögel, Geier und Eulen frei fliegen zu sehen. Er ist von Ostern bis Oktober geöffnet. Das Terrain erreicht man über Natursteintreppen und unebenes Gelände.

·    Die Entfernung vom Parkplatz bis zum Eingang (Kasse) beträgt ca. 400 m
·    Der Weg ist steigend
·    Eine behindertengerechte Toilette befindet sich auf dem Parkplatzgelände
·    Für Inhaber eines Parkausweises ist die Zufahrt mit Kfz frei
·    Die Zufahrt zum Parkplatz ist gepflastert
·    Der Parkplatz selbst ist abgeschottert

 

rolli_begleitungp_rolliwc_rollifamilie

Parkplatz:  ja
Entfernung zum Objekt:
 400 m
Behindertenparkplätze: 
 ja
Rollstuhl WC:  ja


Mehr über den REGENSTEIN erfahren Sie auf der Homepage der Stadt Blankenburg.

  • 01_regenstein
  • 02_regenstein
  • 03_regenstein

 

geolage

   
Copyright © 2020 barrierefrei-im-harz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.