Steinkreis Altenrode

Details

stein thingstaette alterode darlingerode ilsenburg

Das lange Kreuz

Der Steinkreis in Darlingerode/Altenrode ist eine vorchristliche bis frühmittelalterliche Thing- bzw. Gerichtsstätte.
Sie finden den Steinkreis am Ortsausgang nach Wernigerode zwischen eigens zu dessen Markierung angepflanzten Kastanien.
Hier verläuft die Wasserscheide Weser-Elbe.

Östlich vom Steinkreis steht der im Volksmund genannte Sachsenstein, ein Rest vom "Langen Kreuz" mit dem es standfest im Erdreich verankert war. Erst beim Umsetzen des Stumpfes erkannte man seine Bedeutung. Das "Lange Kreuz" wird urkundlich 1515 und 1583 erwähnt.
In einem Hexenprozess 1597 wurden hier sechs Frauen der Hexerei und Zauberei angeklagt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

familie rolli_begleitung gehrlos
 
  • 001
  • 003
  • 004


geolage

   
Copyright © 2019 barrierefrei-im-harz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.